The Crazy Safes

single Home
single Portrait
single Die Band
single Geschichte
single Repertoire
single Konzerte
single Galerie
single Kontakt
single Gästebuch

Eine Ära geht zu Ende

Nach dem tragischen und unerwarteten Verlust unseres Bandmitglieds Ruedi Salathe haben wir übrigen Crazy Safes nach intensiven Gesprächen entschieden, unsere Band aufzulösen.
Die Lücke die Ruedi hinterlässt ist zu gross; wir können und möchten sie nicht wieder auffüllen.
Ruedi war nicht nur unser Tastenmann und Sänger, er hat auch im Hintergrund mit grossem Einsatz die Geschicke der Band mitgepägt. Vor allem aber war er ein lieber Bruder für Erich und Peter und ein guter Freund für uns alle.
Nach über 50 Jahren geht somit die Ära Crazy Safes zu Ende; leider früher als gedacht. Wir hatten in unserer Jugendzeit mit der Schülerband tolle und unbeschwerte Jahre mit vielen schönen Momenten erleben dürfen. Nach unserem Neustart 2001 blühten wir nochmals richtig auf. Wir haben in diesen gut 17 Jahren über 50 schöne, emotionale Konzerte auf den Bühnen im Marabu, im Häbse-Theater und in anderen Lokalen sowie auch bei Privatanlässen gerockt. Dass das Marabukonzert 2018 mit ausverkauftem Hause nun der letzte Auftritt sein würde, hätten wir nie und nimmer gedacht. Trotzdem war uns allen aber immer bewusst, dass aus gesundheitlichen Gründen plötzlich ein Konzert auch das Letzte sein könnte.
Wir sind ja nun alle schon um die 70 Jahre alt!! Wie sagt man doch: Man soll aufhören, wenn es am schönsten ist.
Wir danken unseren Fans für ihre Liebe zu unserer Musik und ihre Treue in all diesen Jahren. Es war eine schöne Zeit mit Euch.

Peter Salathe, Konni Sandmeier, Jacques Mader & Ruedi (Riedl) Rüegg
Erich Salathe, Urs Graf